29.08.2021

for ladies

Only for the Ladies!

Bei unserem heutigen Post dreht sich alles um die Periode und welche nachhaltigen Alternativen es zu Einwegprodukten wie Tampons, Binden und Co. gibt.

Wusstet Ihr, dass eine menstruierende Frau in ihrem Leben 10.000 -17.000 Monatshygieneprodukte verbraucht? Das sind mehr als 50 Milliarden Einwegprodukte – allein in der EU! Dieser riesige Müllberg ist problematisch, da der Großteil der konventionellen Tampons und Binden Plastik enthält, welches bis zu 500 Jahre braucht um zu verrotten. Zum Glück gibt es mittlerweile viele nachhaltige und wiederverwendbare Alternativen. Von Menstruationstassen, über Stoffbinden und Stofftampons, bis hin zu Periodenslips wird die Auswahl immer vielfältiger. Wir werden einige der Alternativen ins Sortiment aufnehmen, Euch gerne zu den unterschiedlichen Produkten beraten und unsere eigenen Erfahrungen mit Euch teilen.

Also Ladies, traut Euch und probiert es auch, denn – by the way – günstiger sind die nachhaltigen Alternativen auf Dauer auch noch! 😉

 

Bildquelle: Siehe Impressum